Rezept: Mexikanischer Burrito-Auflauf

Allgemein/Rezepte

Rezept: Mexikanischer Burrito-Auflauf

Burritos – von außen wirken sie ganz unscheinbar, aber innen wartet eine leckere Füllung mit großem Variationspotenzial auf Euch. Wie ein kleiner Schatz ist diese schmackhafte Füllung in dem Weizentortilla versteckt und ist als Tex-Mex-Klassiker weit über die Grenzen von den USA und Mexiko hinaus bekannt.

Auch in unserem Rezept ist die Füllung nicht nur farbenfroh, sondern auch noch super lecker. Unser Kirschtomatensugo bildet dabei die aromatische Grundlage und wird mit dem Spicebar Hello Mexico Gewürz für einen mexikanischen Touch verfeinert. Für das Team der Spicebar sind hochwertige Gewürze eine wichtige und oftmals unterschätzte Essenz für den guten Geschmack eines Gerichtes. Hochwertige Bio Gewürze können das Gericht auf ein vollkommen neues Geschmackslevel heben. Spicebar hat es sich zur Aufgabe gemacht, mit ihrer Idee wahre Geschmacksexplosionen in die Küchen der Kunden zu bringen.

In Kombination mit Hackfleisch und Paprika und gut verpackt in einem Weizentortilla ist es das perfekte Gericht für einen feurigscharfen Mexiko-Abend. Buen provecho!

Zutaten:

Zubereitung

  • Schneidet zunächst Zwiebeln und Knoblauch in Würfel und bratet das in dem Extra Vergine Olivenöl an. Gebt dann das Hackfleisch und die Gewürze dazu.
  • Schneidet die Paprika in Streifen und fügt sie in die Pfanne hinzu. Gebt dann die Hälfte des Sugomania Kirschtomatensugo dazu und lasst das Ganze 10 Minuten köcheln, bis die Paprika gerade noch bissfest ist.
  • Befüllt die Wraps mit dem Inhalt der Pfanne, rollt sie und legt sie in eine Ofenform.
  • Bestreut zuletzt die Wraps mit Käse und backt sie im Ofen kurz auf maximaler Hitze bei Umluft, bis der Käse schmilzt.

 

Burrito-SugomaniaBurrito-SugomaniaBurrito-Sugomania Burrito-SugomaniaBurrito-SugomaniaBurrito-Sugomania

Lasst es Euch schmecken!

Leave us a comment

Produkte